Dankeschön

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

mit unserem Weihnachtselternabend am vergangenen Mittwoch ist das Jahr 2018 mit einem riesigen Feuerwerk an absolut grandiosen Darbietungen (beinahe schon) zu Ende gegangen. Ein Jahr, in dem es in unserer Schule an Erfolgen und vielen schönen Ereignissen wieder einmal nicht mangelte.

Ich möchte mich bei euch, liebe Schülerinnen und Schüler, für euer Interesse und Engagement bedanken. Ob im kulturellen, sportlichen, sprachlichen, naturwissenschaftlichen oder sozialen Bereich, ihr habt tolle Leistungen vollbracht! Auch wenn es im Schulalltag ab und zu mal kleinere Reibereien oder manchmal auch größere Ausrutscher gibt, insgesamt kann ich mich nicht beklagen😊!

Ich möchte mich bei Ihnen, liebe Kolleginnen und Kollegen, für Ihre vielen tollen Ideen und Ihren ständigen Einsatz - oft meilenweit über Ihre Unterrichtsverpflichtungen hinaus - bedanken. Sie machen unsere Schule täglich zu einem Ort, an dem fleißig gelernt wird und so ganz nebenbei Talente entdeckt und gefördert werden - zu einem Ort, an dem man sich wohlfühlen kann. Unsere Lisa im FSJ trägt gerade ganz besonders dazu bei!

Ich möchte mich bei Ihnen, liebe Eltern, für unsere gute Zusammenarbeit und unseren ständigen Austausch bedanken. Auch wenn nicht immer alles nach Plan verläuft, solange wir miteinander reden, können wir in den meisten Fällen auch eine gute Lösung finden.

Ein Dankeschön möchte ich auch an den Vorstand unseres Fördervereins richten, denn ohne Ihren enormen Einsatz wären viele Projekte an unserer Schule schlichtweg nicht möglich. Gleichfalls tragen auch unsere Kooperationspartner, z.B. die Musikschule „Kurt Masur“ und die Stadtbibliothek Wanzleben zu einem vielseitigen Schulleben bei – danke!!   

Nicht zuletzt möchte ich mich auch bei den „guten Seelen“ unserer Schule, unserem Hausmeister Herrn Emme, unseren Schulsachbearbeiterinnen Frau Voigt und Frau Bollmann, den beiden fleißigen Kolleginnen der Essensausgabe und unseren Reinigungskräften bedanken, denn sie alle sorgen täglich dafür, dass wir in unserer Schule in Ruhe lernen und arbeiten können.

Ich wünsche euch und Ihnen allen ruhige und besinnliche Weihnachtstage mit viel Zeit zur Erholung, denn im nächsten Jahr soll es ja so ereignisreich bei uns weitergehen😊!

Ich freue mich drauf!!

 

Ihre und eure

 

Dr. Susanne Pichottky

Kontakt

sekretariat@boerde-gymnasium.de

oder

information@boerde-gymnasium.de

Tel: +49 (0) 39209 42025

Fax: +49 (0) 39209 46799

 

Adresse: 

Raßbachplatz 4
39164 Stadt Wanzleben-Börde

Für weitere Anregungen

zur Homepage:

homepage@boerde-gymnasium.de